Vita Dr. Niedersteberg

Dr. med. Antje Niedersteberg

absolvierte nach ihrem Abitur in Wuppertal im Jahre 1983 bei den von Bodelschwinghschen Anstalten Bielefeld-Bethel ein Diakonisches Jahr bis 1984, um dann an der Universität in Köln das Studium der Humanmedizin aufzunehmen, das sie 1991 abschloss. 2010 promovierte sie bei Prof. Klosterkötter, ebenfalls in Köln. Sie ist seit 2005 Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärztin für Allgemeinmedizin. Zudem verfügt sie über die Qualifikation „Suchtmedizin und Fachkunde suchtmedizinische Grundversorgung“, Zertifikat „Gerontopsychiatrie, Gerontopsychotherapie und Gerontopsychosomatik“. Von 1991 – 1993 war sie Ärztin im Praktikum in der Praxis für Allgemeinmedizin von Dr. C. Schlaegel, wo sie anschließend bis 1995 auch als Assistenzärztin tätig war. Am Katholischen Klinikum Duisburg folgte in der Zeit von 1995 – 2005 die Weiterbildung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Anschließend war Dr. Niedersteberg bis 2009 als Fachärztin am Katholischen Klinikum Duisburg beschäftigt, wo sie u. a. maßgeblich am Aufbau der Institutsambulanz beteiligt war und die allgemeinpsychiatrische Tagesklinik leitete. Von 2009 – 2011 übernahm sie die ärztliche Leitung des Suchthilfezentrums Nikolausberg sowie die oberärztliche Leitung der gerontopsychiatrischen Tagesklinik (jeweils in Teilzeit). Seit 2011 ist Frau Dr. Niedersteberg Chefärztin der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Psychotherapie.