Seelsorge

Evangelische und Katholische Krankenhausseelsorge in der LVR-Klinik Düren

Die Klinikseelsorge in der LVR-Klinik Düren wird von der evangelischen und der katholischen Kirche getragen.

Unsere Angebote sind:

Wir sind da für Patientinnen und Patienten, für Angehörige und für Mitarbeitende — gleich welcher Religion oder Konfession und unabhängig von einer Kirchenzugehörigkeit.

Wir sind für Sie da, damit gerade in dieser Zeit im Krankenhaus die Zuwendung Gottes zu Ihnen spürbar wird.

Wir bieten Ihnen seelsorgliche Begleitung an: im Besuch, in Gespräch und Beratung, im Gebet und Gottesdienst.

Wir ermöglichen in Gesprächskreisen den Austausch mit anderen und fördern so die Erfahrung von Gemeinschaft.

Wir feiern gemeinsam Gottesdienst; hier besteht die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen und sich mit der Situation, mit sich selbst, mit anderen und mit Gott auseinander zu setzen.

Wir bieten an, mit Ihnen über das zu sprechen, was Sie bewegt:
Die Gedanken kreisen vielleicht immer wieder um die Krankheit.
Sorgen um die Zukunft und möglicherweise auch um die Angehörigen tauchen auf.
Schmerz, Wut, Angst, Fragen, Zweifel, Schuldgefühle und Schuldzuweisungen und die Sehnsucht nach Versöhnung werden erlebt.
Hoffen und Bangen wechseln sich ab.

Wir nehmen uns Zeit für Sie,

  • wenn Sie als Angehörige Unterstützung brauchen;
  • wenn Sie in medizinisch-ethischer Diskussion nach theologischen Standpunkten fragen;
  • wenn Sie als Mitarbeitende immer wieder Grenzsituationen und seelisch Belastendes erleben.

Wir haben neben der theologischen Ausbildung besondere Zusatzqualifi­kationen für dieses Arbeitsfeld und wir kooperieren mit den anderen Berufsgruppen, um Ihnen Lebens­raum zu geben und eine gute heilen­de Atmosphäre mit­zugestalten.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie ein Gespräch wünschen! Sie können uns auch telefonisch erreichen oder das Stationsteam bitten, uns zu verständigen.

Evangelische Seelsorge

Pfarrerin Ulrike Grab
Telefon: +49 (0) 2421 / 40 2634
E-Mail: ulrike.grab@lvr.de

Das Zimmer der Seelsorgerin befindet sich in Haus 55 (am Nebenausgang zur Elsa-Brandström-Straße).

Die evangelische Seelsorgerin ist dienstags von 9.00 – 9.30 Uhr, mittwochs von 17.00 – 18.00 Uhr und freitags von 9.00 – 9.30 Uhr sowie nach Absprache (Tel.: 02421 / 40 2634) in ihrem Büro zu erreichen.

Nach oben

Katholische Seelsorge

Pastoralreferentin Lucia Pfeiffer
Telefon: 02421 / 40 2212
E-Mail: lucia.pfeiffer@lvr.de

Gemeindereferent Stefan Uerschelen
Telefon: 02421 / 40 2212
E-Mail: stefan.uerschelen@lvr.de

Die Zimmer der Seelsorgerin und des Seelsorgers befinden sich in Haus 55 (am Nebenausgang zur Elsa-Brandström-Straße).

Das Büro der katholischen Seelsorge ist dienstags und freitags von 8.00-16.30 Uhr und mittwochs von 14.00-16.30 Uhr besetzt.

Verwaltungsmitarbeiterin ist Frau Martina Zils
Tel. 02421 / 40 2212
E-Mail: martina.zils@lvr.de

Die katholische Krankenhausseelsorge ist ebenfalls über ihre Homepage zu erreichen:

Nach oben

Gottesdienste

Gottesdienste finden sonntags um 9:45 Uhr und freitags um 15:30 Uhr in der Klinikkirche statt.

In der Adventszeit sowie in der Fasten- und Passionszeit werden außerdem wöchentlich Meditationen angeboten.
Auf einzelnen Stationen finden regelmäßig Stationsgottesdienste statt.

Die Klinikkirche ist täglich von 9: 00 - 17:00 Uhr geöffnet.

Besuchsdienst

Seit Januar 2006 gibt es in der LVR-Klinik Düren einen Besuchsdienst der evangelischen und katholischen Klinikseelsorge. Seitdem wurden weitere Ehrenamtliche geschult und haben ihren Dienst aufgenommen. Mit viel Enthusiasmus und Kompetenz betreuen die Ehrenamtlichen zwei gerontopsychiatrische Stationen.

Nach oben